Shunyata Research




Die Hydra Talos ist das Ergebnis von 10 Jahren Entwicklung und Forschung, vor allem geprägt durch die Möglichkeiten der DTCD Messtechnik. Der Fortschritt ist sofort hörbar und resultiert in einer unglaublichen Klarheit, Dynamik und Basskontur.

Verwendet wird in der Talos:
1 MPDA (Multi-Phase Differential Array)
3 NIC (Noise Insulation Chambers) Länge 203mm / Durchmesser 38mm
6 Euro Anschlüsse
9-AWG VTX Verbindungen. Pures CDA101 Kupfer. Cryogen behandelt
ZPP-DS Aufbau
Abmessungen: 43,8cm x 10,8cm x 42cm (B x H x T)


Technik und Aufbau

MPDA (Multi-Phase Differential Array)

Drei Jahre Entwicklung mit der Analyse von DTCD brachte die Technik MPDA hervor. Hier handelt es sich um viele Microfilter (30 für Talos / 60 für Triton) auf einem winzigen Schaltungsboard. Diese speziellen Rausch-Komponenten arbeiten alle in verschiedenen bestimmten Frequenzbereichen. Diese modernen Komponenten reduzieren effektiv hauptsächlich die von Komponenten im System verursachten Störsignale, ohne die negativen und limitierenden Eigenschaften von Spulen oder Kondensatoren zu haben.


NIC (Noise Isolation Chambers)

Die Rausch-Isolations-Kammern greifen auf die Störsignale der Netzspannung zu, die sich im Megahertz bis Gigahertz Bereichen befindet. Die NIC sind patentierte und verfeinern die Shunyata ZrCa-2000 Ferroelectric Technologie. Hier kommt ein Material (ZrCa-200) zum Einsatz, das diese hochfrequenten Störsignale eliminiert, indem es diese durch Bewegung „verbrennt“. Vorteil des Materials ist, dass es nicht Metall ist und damit keine extrem negativen Eigenschaften, wie Ferrit oder ähnlich verwendetes hat. Durch die neuartigen zylindrische Kammern, in denen das Compound Material sitzt, wird durch die Reflexion die Störreduzierung verstärkt.


ZPP-DS (Zero-Point Power Distribution System)

ZPP-DS reduziert signifikant die Anzahl an Kabel und Verbindungskontakten im Verteilungssystem. Die AC Ausgangsbuchsen und das BUS-system sind so gestaltet, dass die Anzahl an Kabeln und Verbindungen auf das Minimum reduziert sind. Jegliche Kontaktübergänge verschlechtern die Stromzufuhr und vor allem Metall zu Metall Übergänge haben Dioden ähnliche Effekte, ähnlich wie Verzerrungen.


VTX Geometrie Verbindung

Shunyata Research hat etwas entwickelt, was die weltbeste Signalkabelgeometrie sein könnte. Die VTX-Leitungsgeometrie simuliert einen Hohlleiter, mit dessen Hilfe die innewohnende induktive Reaktanz und der Skineffekt minimal gehalten wird.


CDA-101 Kupfer

Das CDA-101-Kupfer ist das reinste Kupfer, das auf der Welt verfügbar ist. Es wird mit signierten Zertifizierungen ausgeliefert, die seine Authentizität und Reinheit verifizieren. Hierbei handelt es sich um den einzigen Typ von Kupfer, die Shunyata Research bei seinen elektrischen Produkten von den Signalkabel bis hin zu den Netzkabeln und den Aufbereitungsgliedern nutzt.

Empfehlung
Der ultimative Verteiler von High End Systemen mit bis zu 6 Komponenten.




Imperio Audiotechnik - ihr authorisierter Shunyata Research Fachhändler in Wien!

Bei uns im Geschäft Vorführbereit:
 

  • HYDRA TALOS
  • Python
  • Cobra
  • Viper

 

www.shunyata.com
 

Zurück